01.02.18 | Dein Blaues Haus

Blaues_Haus_NN_300616_Bl_Donnerstag_010.jpgLiebe Freund*innen des Blauen Hauses,

in der Nacht zum 21. Januar ist unser geliebtes Blaues Haus abgebrannt. In den darauffolgenden Tagen haben uns überwältigend viele Solidaritätsbekundungen und Hilfsangebote erreicht. Das tut gut und wir sind dafür sehr dankbar!

Das Blaue Haus ist nicht nur seit fast 10 Jahren der Sitz unseres Vereins und Veranstaltungsort von Ausstellungen, Lesungen, Konzerten oder Tanzabenden, Theater- und Filmvorführungen, Leseeulen, Bienenfesten, Salons und Wohnzimmerabenden, sondern auch Begegnungsstätte im Stadtteil und Lieblingsort von Vielen am Niederräder Ufer.

Wir sind unglaublich dankbar für die breite und warmherzige Hilfsbereitschaft. Allen Rückmeldungen war eines gemeinsam: Frankfurt darf einen so verzaubernden Ort nicht verlieren.

Die letzte Woche haben wir genutzt, um den ersten Schock zu überwinden, uns zu organisieren und können euch jetzt mit Freude und Motivation verkünden: Wir alle werden das Blaue Haus gemeinsam wieder aufbauen!

Dafür brauchen wir eure Unterstützung! Wir sammeln Geldspenden, um die Entsorgung von zerstörten Baustoffen, die Neuplanung und den Wiederaufbau mitzufinanzieren. Außerdem ist die gesamte Ausstattung des weißen Saales, der Werkstatt und des Fotolabors im Feuer verglüht. Wir freuen uns riesig über jede kleine und große Unterstützung! Wir haben dafür ein Spendenkonto bei der Frankfurter Volksbank eingerichtet, auf das ihr ab heute spenden könnt.

Blaues Haus e.V.
IBAN DE80 5019 0000 6300 9000 52
BIC FFVB DE FF
Verwendungszweck | DeinBlauesHaus

Wir rufen außerdem gerade einen Spendenverein ins Leben, der die Aktivitäten des Blauen Hauses in Zukunft unterstützen soll und über den Spendenquittungen bezogen werden können. Dafür benötigen wir allerdings noch etwas Zeit. Wenn ihr Fragen rund um die Spenden habt oder schon wisst, dass ihr eine Quittung braucht, schreibt uns gerne an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Wir freuen uns auch über Sachspenden oder tatkräftige Unterstützung: schreibt einfach eine kurze Mail mit eurer Idee an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Bis das Blaue Haus wieder steht, werden wir unsere Aktivitäten auf andere Orte der Stadt verlagern. Wir halten euch jederzeit via Homepage, Newsletter und Facebook-Seiten auf dem Laufenden!

Vielen vielen Dank für eure Unterstützung! Wir freuen uns auf viele weitere Jahre mit euch in und am Blauen Haus!
BH_NN_190616_Wandeltag_2016_045.jpg